Pamir Highway, Part 3; Murghab – Najzatos Pass 4137m – Alichur – Koitezek Pass 4232m – Chorugh

Checkpoints ab Murghab:

Bereits einige Kilometer nach Murghab kommt der erste „Checkpoint“. Nach einer kleinen Unterhaltung, „Football Switzerland very good“, etc kommt beim Beamten doch ein „Lächeln“ auf und es geht plötzlich alles sehr rasch.

Najzatos Pass, 4137m

Der Najzatos Pass 4137m wäre eigentlich kein Problem, aber der besagte Gegenwind ab Murghab trifft nun voll hart ein. Irgendwann haben wir genug davon und stellen das Zelt auf.

Der „Alichur Pamir“ ist eine extrem breite Hochebene auf 4000m.

Eine „Easy Tour“ früh morgens führte uns nach Alichur.

Eine „Easy Tour“ früh morgens führte uns nach Alichur.

Alichur ist nur ein kleines Dorf: Es gibt kein Supermarkt und keine Möglichkeit etwas einzukaufen. Es hat einige wenige Homestays, das Amina Homestay ist sehr gut.

Ab Alichur geht es wieder früh morgens los, der Wind bläst morgens nweniger hart.

Seit 6 Tagen bin ich mit Rosie und Chris aus England unterwegs. Nach 25 km verabschiede ich mich von ihnen, sie fahren ins Wakhan Tal, ich möchte auf der Pamir Strasse M41 bleiben, …vielleicht treffen wir uns wieder in Khorugh, da treffen die Wege wieder zusammen.

Koitezek Pass, 4272m:

Der Aufstieg zum Koitezek Pass 4272m ist etwas vom anstrengendsten und mühsamsten, was ich bisher gefahren bin. Der Gegenwind ist derart hart und frontal, Böen mindestens um 80km/h, ich komme kaum vorwärts.

Die Pass Abfahrt kann ich wegen starkem Wind auch nur fest in den Pedalen geniessen, …oft nicht über 15km/h!

 

Sanatorium mit Naturquelle in Jelondy

Ca 20 km nach dem Pass, in Jelondy gibt es ein „Sanatorium“ mit Naturquelle. Das ist natürlich die Gelegenheit für eine optimale Entspannung meiner müden Beine.

Am Morgen hat es oft weniger Wind. Also stehe ich sehr früh auf, aber der Gegenwind kommt bereits ab 9h. Einmal habe ich Glück; Entgegen allen meinen Erwartungen kehrt plötzlich der Wind und ich werde buchstäblich nach Khorugh getragen.

–> Routen, Reiseempfehlungen und Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.