2021 Gran Canaria

10. bis 14. Tag

Abendstimmung in Masplomas

Die „Dienstags- Free Motion Tour“ wollte ich nicht nochmal fahren, vielmehr hatte ich Lust auf „Cruz de San Antonio“ und „Presa de Las Niñas“. Durch einen Steinschlag können keine Autos durchfahren, kein Verkehr, absolut „Top Tour“ !

10.Tag: Mogán – Cruz de San Antonio – Presa de Las Niñas – Ayacata – Fataga
111km, 2’304hm

………..

Leider wurde die „Free Motion Tour“ abgesagt, es hatte zu wenig Anmeldungen, …ich war der Einzige 🤔

Also fuhr ich die wunderschöne Tour alleine:

11.Tag: Ayacata – Pico Las Nieves – Agüimes
119km, 2’764hm

Grün, grün, grün ist alles was ich habe 🤩

…………..

Morgens 10.30 Covid-Test, und dann wollte ich auf eine Runde Richtung „El Doctoral – Santa Lucia“. Seit New Zealand hatte ich keinen solchen Gegenwind und hatte auch absolut keine Lust dazu. Also kehrte ich um und fuhr die Tour in umgekehrter Richtung. Kleiner Nachteil: gleicher Anstieg als am Vortag; Vorteil: der Wind blies mich buchstäblich von El Doctoral zurück nach Maspalomas.

12.Tag: Fataga – San Bartalomé – Santa Lucia – El Doctoral
101km, 1’910hm

Abendessen in „Montana La Data“:

…………..

Ich war sehr glücklich, hat sich noch jemand für die „Free Motion Tour“ angemeldet, fahren in Gruppen macht einfach mehr Spass 😊 …auch wenn es nur eine kleine Gruppe war 🚴‍♂️🚴‍♂️🚴‍♂️

Eigentlich wäre die Tour über Santa Lucia – Agüimes geplant gewesen, wegen den Regenwolken haben wir uns entschieden, die Tour anzupassen.

13.Tag: Mirador de Fataga + Ayagaures – Monte Leon
90km, 2’039hm

* Foto mit Bart Bonne; Guide: Free Motion Tours

…………..

14.Tag: Taurito + Ayagaures – Monte Leon
84km, 1’310hm

Letze Tour mit „Free Motion Tours“.

Am späteren Nachmittag fliege ich zurück in die Schweiz und komme um Mitternacht zufrieden und glücklich nach Hause…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.